News


Gartenkalender

 

 Zwiebelblumen teilen:

 Im Juli ist eine gute Gelegenheit, kleine Zwiebelblumen zu teilen, die sich von selbst stark vermehren. Dazugehörn Traubenhyazinthen, Vogelmilchstern, Goldlauch und auch Schneeglöckchen. Graben Sie die Zwiebeln aus und pflanzen Sie die Teilstücke mit genügend Abstand an den neuen Standort. Achtung: Zwiebeln nicht länger als notwendig der Sonne aussetzen.

 

 Abgeblühte Stauden:

Aus optischen Gesichtspunkten können abgeblühte Stauden zurückgeschnitten werden. Das kann auch einen weiteren Vorteil haben, denn bei manchen Arten kommt es so zu einer Nachblüte im Herbst. Bedenken Sie aber auch, dass für die Tiere ausreichend Stängel stehen bleiben sollten. Viele Insekten und Vögel ernähren sich außerdem von den Samen. Und wenn Sie selbst aussäen wollen, sollten die abgeblühten Stängel ohnehin bis zur Samenreife stehen bleiben.

 

 Folgefrüchte im Gemüsebeet:

 Wenn im Garten nach und nach einzelne Beete abgeerntet sind, können Sie als Folgefrucht Salate, Radieschen, Rettich, Brokkoli oder Frühlingszwiebeln säen. Möglich ist aber auch die Aussaat von Gründüngungspflanzen (wie Perserklee oder Gelbsenf), um die Bodenstruktur zu verbessern und Nährstoffe zuzuführen.

 

 Gurken ausreichend wässern:

 Vergessen Sie nicht, bei Trockenheit die Gurken ausreichend zu gießen, da sie sonst einen bitteren Geschmack bekommen können.

 

Zucchini rechtzeitig ernten:

 Achten Sie darauf, dass Sie die Zucchini rechtzeitig ernten, bevor sie zu groß werden. Die Früchte sollte man gegart und nicht roh verzehren, da sie einen Stoff enthalten, der Magen- und Darmprobleme verursacht. Erhitzen macht den Inhaltsstoff unschädlich. Übrigens: Auch die Blüten der Zucchinipflanzen sind essbar

 


Ein gelungenes Gartenfest ging zu Ende. 

Wir sagen allen Besuchern ein großes DANKESCHÖN.  Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Gartenfest in zwei Jahren!


01.04.2019: Dorfputz 

Die dritte und vierte Klasse der Grundschule Waldmössingen hat zusammen mit dem Bauhof eine Dorfputzaktion durchgeführt. Zur Stärkung waren die Schüler in der Versuchsanlage des OGV.


15.03.2019: Generalversammlung

Die diesjährige Generalversammlung fand im Sportheim statt.